Edelmetalle

Gold, Platin, Palladium oder Silber – Edelmetalle als Geldanlage

Edelmetalle

Edelmetalle

Gold, Platin, Palladium oder Silber – Edelmetalle als Geldanlage

Edelmetalle

Edelmetalle

| Nicht erst seit dem Ausbruch der Finanzkrise in Europa, sind Edelmetalle wie Gold, Platin, Palladium und Silber bei Anlegern sehr beliebt. Edelmetalle gelten als inflationsresistente, stabile und leicht verständliche Anlageform – vor allem zum Schutz des Vermögens.

| Eine Investition in Edelmetalle kann dabei über mehrere Formen erfolgen. Die physisch Investition erfolgt in Form von Barren oder Münzen. Eine weitere Form der Anlage erfolgt über Wertpapiere mittels Fonds oder Zertifikaten. 

Krisensicherheit

Wertsteigerung

Steuervorteile

Inflationsschutz